Feriencamp 2014

Wie bereits in den vergangenen Jahren fand auch dieses Jahr das Sommercamp des FC 1950 Freudenberg e.V. in der letzten Ferienwoche (01. bis 03.09.2014) statt.

Es trainierten 50 Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren an drei Tagen unterschiedliche Grundlagen des Fußballs. So wurden am ersten Tag nach der Begrüßung und Übergabe der Trikots vormittags und nachmittags an 6 Stationen spezielle Übungen für die Koordination, Technik sowie das Spielverständnis angeboten.

Am Dienstagvormittag stand dann der Besuch des Eintracht Frankfurt Museums mit anschließender Stadionführung auf dem Programm. Zusätzliches Highlight war das öffentliche Training der Profis von Eintracht Frankfurt, das die Kinder hautnah verfolgen konnten. Am Nachmittag wurden die erlernten Fähigkeiten vom Vortag nochmals vertieft, ehe abends mit den Eltern gemeinsam gegrillt wurde.

Nach einer Trainingseinheit am Vormittag des letzten Tages endete das Feriencamp nachmittags mit einem kleinen Fußballturnier und der Übergabe der Urkunden und Medaillen.

Trainiert wurden die Kinder von 7 Betreuern (Dirk Dörner, Thomas Ehlig, Alexander Katzung, Marcus Ohly, Nenad Stijacic, Stefan Lang und Thorsten Friedrich), für das leibliche Wohl sorgten Claudia und Michael Wink.

Auch dieses Jahr war das Sommercamp wieder eine prima Veranstaltung, bei der die Kinder drei Tage Spaß hatten.
Ein Wiedersehen gibt es dann sicher im kommenden Jahr.

 

(klicke auf das Bild zum vergrößern)

 

Einige Bilder vom Feriencamp 2014