Feriencamp 2017

Neuer Teilnehmerrekord beim Freudenberger Feriencamp 2017

Auch in diesem Jahr fand das Fußball-Feriencamp des FC 1950 Freudenberg in der letzten Ferienwoche vom 07.08.-09.08.2017 statt. Dieses Jahr wurden 79 Kinder, was einen neuen Teilnehmerrekord bedeutet, im Alter von vier bis zwölf Jahren von 18 Betreuern (Jordan Bera, Dirk Dörner, Jean Dromart, Kai Feulner, Fabian Friedrich-Schmidt, Thorsten Friedrich, Thomas Gommert, Jörg Hardt, Alexander Hert, Waldemar Hert, Peter Jung, Alexander Katzung, Marc Krickhahn, Stefan Lang, Kai Möllenberg, Marcus Ohly, Maurice Sandlos und Sascha Wittich) an drei Tagen in den Grundlagen des Fußballs trainiert. Für das leibliche Wohl und die Versorgung kleinerer Wehwehchen sorgten diesmal Miriam Kessler, Julia Kugelstadt, Tanja Ohly, Celina Ohly, Caroline Rios-Solana, Claudia Wink und Michael Wink.

Bei herrlichem Wetter beinhalteten am ersten Tag die Trainingseinheiten die Bereiche Spielverständnis, Torschuss, Dribbling, Koordination und Technik. Trotz hoher Temperaturen wurden die Trainingseinheiten von allen Kindern mit viel Elan absolviert.

Der zweite Tag startete leider ein wenig verregnet. Am Vormittag absolvierten die Jüngsten trotzdem mit großem Engagement eine spielerische Trainingseinheit. Nach leckeren Hotdogs zum Mittag fuhren die 2011er Kids zum Spielepark „Rambazamba“ und erlebten dort einen tollen Nachmittag. Für alle Älteren ging es direkt nach dem Frühstück zum Outdoorpark "Lauschhütte". Bei leichtem Regen erklomm eine Gruppe im Kletterpark die Baumwipfel, während eine andere Gruppe ihre technischen Fertigkeiten beim Fußball-Golf unter Beweis stellte. Nachdem die älteren Kids mit dem von Reginald Kosinski organisierten Bus wieder am Sportplatz ankamen, stand der gemeinsame Grillabend mit den Eltern auf dem Programm. Nicht für alle war damit der Tag beendet, denn 33 Übernachtungs-Kids fieberten bereits der Campnacht und dem traditionellen Flutlichtspiel gegen die Betreuer entgegen. Dieses endete knapp aber verdient 5:4 für die Kids.

Nach kurzer Nacht startete der dritte Tag mit der 1. Freudenberger Mini-Fußballgolf Olympiade direkt nach dem Frühstück. Leckere Spaghetti zum Mittag füllten die Energiespeicher der Kids für das abschließende Mini-Turnier am Nachmittag. Nach der Siegerehrung nahmen dann die Eltern ihre glücklichen, aber sichtlich müden Kinder in Empfang. Ein tolles Feriencamp ging zu Ende, welches im kommenden Jahr fortgesetzt wird!

 

Feriencamp News

FC 1950 Freudenberg e.V. - Feriencamp 2017

Tag 1 | 07.08.2017
Tag 2 | 08.08.2017
Tag 3 | 09.08.2017